Project Description

Hackkuchen mit Tomaten

ZUTATEN
  • 750 g Rinderhackfleisch

  • 1 EL Öl

  • 1 Zwiebel, in Würfeln

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

  • 200 g Champignons, in Stücken

  • Salz / Pfeffer

  • Paprikapulver, edelsüß

  • Chilipulver

  • 2 Zweige Oregano, gehackt

  • 1 EL Paniermehl

  • 4 große Tomaten, in Scheiben

  • 250 g Mozzarella, in Scheiben

ZUBEREITUNG
1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Hackfleisch im Öl krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Champignons zum Hackfleisch geben und ca. 5 Minuten mit braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver würzen. Oregano unterrühren.

 

2. Den Pizzateig zu einem Rechteck (33×40 cm) ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform (25x32x5 cm) legen. Den Rand an den Seiten hoch drücken.

 

3. Mit Paniermehl bestreuen und die Hackfleischmasse darauf verteilen. Tomatenscheiben und Mozzarella darüber verteilen und alles auf der mittleren Einschubleiste ca. 30 Minuten backen. Heraus nehmen, in 8 Stücke teilen, anrichten und servieren.
INFOS

HEIKO wünscht viel Freude beim Kochen 🙂

Rezept teilen